REZEPT FÜR DEN SALAT VON JENNIFER ANISTON, DEN SIE WÄHREND DER DREHARBEITEN ZU «FRIENDS» FAST TÄGLICH GEGESSEN HAT

Letztes Jahr hat TikTok einen kulinarischen Trend ausgelöst: Benutzer haben den Salat von Jennifer Aniston gekocht, den sie angeblich fast jeden Tag während der Dreharbeiten zur Serie «Friends» gegessen hat.

Laut dem Trend enthielt der Salat unter anderem Pistazien, Bulgur, Feta-Käse, Kichererbsen und Gurken. Wie die Schauspielerin später jedoch gestand, haben sie und ihre Kollegen hinter der Kulisse einen völlig anderen Salat gegessen.

«Entschuldigung, ich habe das Gefühl, dass ich alle enttäusche, aber das ist nicht mein Salat. Es sieht köstlich aus, aber das ist nicht der Salat, den ich am Set gegessen habe,» gestand die Schauspielerin in einem Interview.

In Wirklichkeit, so die Aussage des Stars, aß sie regelmäßig einen Salat, der aus gehackten Salatblättern, Stücken gekochtem oder gebackenem Hühnchen, gekochten Eiklar, einer kleinen Handvoll Kichererbsen, gebratenem Speck und einem Dressing aus Olivenöl, Balsamicoessig und Dijon-Senf bestand. Manchmal fügte Aniston auch Pecorino-Käse aus einem benachbarten italienischen Restaurant hinzu.

Wie Jennifer ebenfalls enthüllte, waren auch ihre Kollegen von der Show von diesem Salat begeistert, daher empfehlen wir Ihnen, das Rezept selbst auszuprobieren.

(Visited 1 times, 1 visits today)