Kate Middleton distanziert sich von Prinz William und behauptet, dass er wegen der herzzerreißenden Wahl der Prinzessin ‘außer sich’ ist

In einem überraschenden neuen Artikel enthüllt RadarOnline, dass Kate Middleton möglicherweise erwägt, ihre königlichen Pflichten vollständig aufzugeben.

Ein Insider aus dem Palast soll dem National Enquirer mitgeteilt haben, dass obwohl die Prinzessin von Wales ihre Entscheidung noch nicht getroffen habe, das Prinzessinnendasein sie stark beeinträchtigt habe. Spekulationen über Kates Gesundheitszustand kursieren, da sie sich seit langem von einer Operation erholt, und der Palast angekündigt hatte, dass sie nicht vor Ostern zurückkehren werde.

«Das erste offizielle Foto von Kate Middleton sollte dazu verwendet werden, den Muttertag im Vereinigten Königreich zu feiern, wurde jedoch am Wochenende von mehreren Nachrichtenquellen zurückgezogen, die behaupteten, es sei ‘manipuliert’ worden.

Angesichts anhaltender Zweifel an den Bewegungen und der Gesundheit der Herzogin von Wales in den letzten zwei Monaten, obwohl Kate später zugegeben hatte, das umstrittene Foto selbst manipuliert zu haben, sind nur sehr wenige, wenn überhaupt, geneigt, dem Palast zu glauben, wenn er behauptet, dass alles in Ordnung ist.»

Der Insider sagte: ‘William ist außer sich vor Wut über ihre Entscheidung.’ Er ist schockiert, dass seine Frau überhaupt in Betracht ziehen könnte, eine solche Entscheidung zu treffen.

Wow! Seid ihr bereit zu akzeptieren, dass Kate Middleton möglicherweise beschließt, ihren Status als Mitglied der königlichen Familie aufzugeben? Lasst es uns in den Kommentaren unten wissen.

(Visited 1 times, 1 visits today)