Kim und Khloe Kardashian feierten den fünften Jahrestag des medizinischen Zentrums, das zu Ehren ihres verstorbenen Vaters Robert Kardashian eröffnet wurde

Kim und Khloe Kardashian feierten den fünften Jahrestag der Eröffnung des Robert Kardashian Health Center in Los Angeles im Rahmen des Monats der Speiseröhrenkrebsaufklärung.

Am Tag nach der Veranstaltung veröffentlichten die Schwestern Fotos und Videos von der Veranstaltung auf ihren Instagram Stories und ehrten das Andenken an ihren verstorbenen Vater, der im Alter von 59 Jahren im Jahr 2003 verstarb.

Die 39-jährige Khloe teilte ein Foto des Veranstaltungsplakats und fügte eine süße Bildunterschrift über ihren Vater hinzu. «Mein Vater lächelt», schrieb sie zusammen mit einem blauen Herz-Emoji.

Khloe veröffentlichte auch ein Video von Kim, die auf der Bühne sprach, nachdem ihr «lieber Freund» und Professor an der University of California, Los Angeles, Dr. Eric Esrailian, gesprochen hatte.

1-ezgif.com-avif-to-jpg-converter (86).jpg (66 KB)

«Ich suche bei ihm Rat und Hilfe, so wie ihr alle», sagte Kim über Esrailian.

Während ihrer Rede erzählte sie, wie er ihrer Familie half, nachdem Robert Kardashian nach einem Kampf gegen Speiseröhrenkrebs verstorben war. «Als mein Vater starb, war er einer der ersten, die wir angerufen haben, um herauszufinden, wie wir ihm gedenken können», sagte sie.

(Visited 2 times, 1 visits today)