Sie reinigen das Blut und befreien von Toxinen: Warum es in der Saison wichtig ist, regelmäßig Granatäpfel zu essen

Diese Frucht trägt zur Verbesserung der Gesundheit aller Familienmitglieder bei
Die Saison für Granatäpfel beginnt in der Ukraine im Winter. Diese leuchtend süßen und sauren Früchte werden von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geliebt, und Mediziner halten sie für eine der nützlichsten Früchte.

Die einzigartige Vitaminzusammensetzung des Granatapfels ist eine unvergleichliche Unterstützung für den Körper, kann vielen Krankheiten vorbeugen und die Immunität stärken. Das erklärte die Ernährungswissenschaftlerin Julia Makarenkova auf Instagram.

Die nützlichen Eigenschaften des Granatapfels sind größtenteils auf die in seiner Zusammensetzung enthaltenen Polyphenole — Antioxidantien — zurückzuführen, die den Kernen nicht nur eine rubinrote Farbe verleihen, sondern auch die Funktion eines Schutzschildes für die Zellen haben. Diese Stoffe beugen aktiv Schäden und chronischen Entzündungen vor.⠀ Bei diesen beiden Antioxidantien handelt es sich um Punicalagin und Ellagsäure.

Ellagsäure kann den internen Antioxidantienspiegel erhöhen, die Leberfunktion verbessern und die Kollagenbildung anregen. Unter anderem ist sie auch eine Quelle der Jugend, denn dieses Antioxidans bekämpft aktiv die Zelloxidation, die zur Alterung führt.

Ein weiteres wichtiges Antioxidans, das Punicalagin, wird in Gallussäure und Ellagsäure umgewandelt und wird besser absorbiert. Punicalagin unterstützt das Herz-Kreislauf-System, verbessert die Knorpelsubstanz und reduziert Entzündungen in den Gelenken. ⠀

Granatapfelkerne sind reich an Fruchtsäuren, die sich positiv auf die Verdauung auswirken, den Appetit anregen und die Peristaltik unterstützen. Und natürlich darf man die Schale des Granatapfels nicht vergessen — sie kann getrocknet, zerkleinert und aufgebrüht werden. Dies ist ein wirksames Mittel gegen Rotaviren und Durchfall.

Aber das ist noch nicht alles. Der Granatapfel ist auch dafür bekannt, dass er die Durchblutung fördert, den Cholesterinspiegel senkt und eine gesunde Haut unterstützt, was ihn zu einem unverzichtbaren Verbündeten für das allgemeine Wohlbefinden macht.

Der Granatapfel hat auch harntreibende Eigenschaften, die die Nierenfunktion unterstützen. Dies kann helfen, Giftstoffe und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu spülen. Der Granatapfel hat auch harntreibende Eigenschaften und hilft, die Nierenfunktion zu verbessern. Er kann helfen, Giftstoffe und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper auszuscheiden.

(Visited 1 times, 1 visits today)